Wolfsschanze Bunker des Nachrichtenwesens

Der schwere Luftschutzbunker war 814 Quadratmeter groß. Der Bunker des Nachrichtenwesens war einer der wichtigsten Objekte. Die Telekommunikation, die das Führerhauptquartier mit allen Kriegsgebieten, Berlin und den Hauptstädten verband, war darin. Im Zweierschichtsystem waren 6 Telefonzentralen, 3 Funkzentralen und 3 Fernschreiber beschäftigt.

Führerhauptquartier

Bunker Hitler

Hitlers Leibwache

Bunker Göring

Bunker Keitel

Bunker Jödl

Bunker Bormann

Gästebunker

persönliche Adjutantur Hitlers

Bunker des Nachrichtenwesens

Lagebaracke

Reichsicherheitsdienst

Bunker des Stenograpendienst

Casino Teehaus

Proviantmagazin